Wer das alles auf dem Herzen hat

Über uns

KirchenFeedback.de ist eine Initiative des gemeinnützigen Vereins Institut für Kirche 4.0.
Hier findest du unsere Satzung:

Satzung - Institut für Kirche 4.0 e.V. (PDF Download)

Unser
Team

Heiko Kienbaum

kommt aus Köln und ist die rheinische Frohnatur im Team. Er kam erst als Erwachsener zum Glauben und war viele Jahre im ICF Movement aktiv, zuletzt gemeinsam mit seiner Frau Maja als Location-Pastor von ICF-Berlin im Stadtteil Friedrichshain. Heiko liebt es, scheinbar unvereinbare Welten miteinander zuverknüpfen. Nach vielen Jahren in der Wirtschaft studierte er Theologie & Psychologie und ist heute als Autor und Berater in Berlin freiberuflich tätig. Schwerpunkt seiner Arbeit ist die Persönlichkeitsentwicklung und Förderung von Menschen. Neben seiner Einzel- und Paararbeit, hat Heiko insbesondere Verantwortungstragende in Kirchen & Gemeindestrukturen im Fokus. Derzeit studiert er im Masterstudiengang Transformationsstudien, Öffentliche Theologie & Soziale Arbeit an der CVJM Hochschule in Kassel, ist Teil der Evangelischen Landeskirche und lebt mit seiner Familie in Berlin-Weissensee

Heiko ist Vorstand im Institut für Kirche 4.0 (Verein in Gründung). Du erreichst ihn unter heiko@kirchenfeedback.de.

Robin Wagner

kommt aus Stuttgart und kümmert sich als Schwabe ganz selbstverständlich um unsere Technik und Finanzen. Robin ist als Pastorenenkel in einer Pfingstgemeinde aufgewachsen, war Pfadfinderleiter bei den Royal Rangers und ist derzeit im ICF Berlin als Moderator und Prediger aktiv. Als Weltenbummler hat er schon in Kanada, England und Frankreich gelebt und studiert. Durch seinen Fokus auf Organisationsentwicklung, Strategie und Führung ist er der Master in Management im Team. Mit seiner Erfahrung als Unternehmensberater ist er wieder an die Uni zurückgekehrt und promoviert in Wirtschaftswissenschaften zu digitaler Innovation. Er lebt mit seiner Frau Marah in Berlin.

Robin ist Finanzvorstand im Institut für Kirche 4.0 (Verein in Gründung). Du erreichst ihn unter robin@kirchenfeedback.de und findest ihn hier auf LinkedIn.

Benni Tamm

kommt aus dem Ruhrpott und ist in einer Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde aufgewachsen. Zum christlichen Glauben fand er während seinem Freiwilligen Sozialen Jahr in einer Kirche der “Assemblies of God” in Kolumbien. Durch sein Mitwirken in diversen Gemeindegründungen hat er tiefe Einblicke in die vielfältige Arbeit von Kirchen bekommen. Daraus hat sich seine Leidenschaft entwickelt Pastor*innen und Leiter*innen zu unterstützen. Nach seiner Ausbildung zum Handelsfachwirt hat Benni auf dem Hillsong College in Australien „Pastorale Leiterschaft" studiert. Dort hat er seine amerikanische Frau kennen und lieben gelernt. Momentan leben sie in Berlin.

Benni ist Vorstand im Institut für Kirche 4.0 (Verein in Gründung). Du erreichst ihn unter benni@kirchenfeedback.de.

Unser
Beirat

Wir haben Menschen in den Beirat unseres Vereins eingeladen, die den Vorstand auf geistlicher, wissenschaftlicher und inhaltlicher Ebene beraten. Durch ihre unterschiedlichen Perspektiven und Erfahrungen ergänzen und bereichern sie unsere Initiative. Wir sind sehr dankbar für ihre wertvolle Unterstützung!

Jenni Terlitzki

liebt es Brücken zu bauen und zu ermutigen. Jenni ist als Singer/Songwriter mit ihrer Band Eli Worship unterwegs und Leiterin in der Kirche im Pott. In Zusammenarbeit mit mehr als 40 Gemeinden unterschiedlichster Denomination und Prägung hat sie das Lied "Der Herr Segne Dich" aufgenommen. Sie liebt Jesus, ihren Mann und ihre beiden Kinder, und sie schätzt guten Kaffee.

Christian Rommert

arbeitete neun Jahre als Pastor in der Immanuelskirche Bochum und sechs Jahre als Geschäftsführer des Gemeindejugendwerks des Bundes Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) in Elstal. In seiner Zeit als Geschäftsführer war er maßgeblich an der Durchführung der Initiative "Auf dem Weg zur Sicheren Gemeinde" im BEFG beteiligt. Hier – im Bereich des Kinderschutzes – liegt auch heute noch ein besonderer Schwerpunkt seiner Arbeit als Trainer und Berater. Christian ist darüber hinaus Sprecher der ARD-Sendung "Das Wort zum Sonntag". Als Berater begleitet er Zukunftsprozesse und unterstützt Führungskräfte und Unternehmen durch sein Unternehmen Leitungskunst bei der Gestaltung von Dialogformaten.

Nina Strehl

ist leidenschaftliche Social Media Expertin, die wichtige Impulse für christliche Influencer, Kirchen und NGOs setzt. Beruflich hat sie ihre Erfahrungen als Angestellte einer großen Freikirche, als Teil des Teams von Joyce Meyer e.V., sowie als selbständige Grafikdesignerin gesammelt. Du findest sie natürlich auch auf Instagram

Uwe Heimowski

ist Beauftragter am Sitz des Deutschen Bundestages und der Bundesregierung der Evangelischen Allianz in Deutschland. Er ist verheiratet und hat fünf Kinder. In Gera arbeitete der gelernte Erzieher und Diplom-Theologe von 2001 bis 2016 als Gemeindereferent (Pastor) der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde. Nach Tätigkeiten als Freiberufler und Coach war er seit 2009 auch mit einer halben Stelle als wissenschaftlicher Mitarbeiter von Frank Heinrich MdB tätig.

Reiner Dienlin

verfügt über langjährige Management-Erfahrung in der Wirtschaft sowie umfassende Erfahrung im Bereich Coaching, Mentoring und in der Persönlichkeitsberatung, die er im Rahmen der W3 Beratung einbringt. Außerdem ist er Studienleiter und Referent bei der BTS Biblisch Therapeutischer Seelsorge gGmbH und Datenschutzbeauftragter des Bundes Freier evangelischer Gemeinden. Reiner ist Diplom-Ingenieur (TU) und hält einen Master of Science in Counseling & Psychology (Lee University, USA).

Heinz Janzen

hat an der Biblisch-Theologischen Akademie in Wiedenest studiert und ist seit über 18 Jahren europaweit als Referent und Prediger in Live-Veranstaltungen und im Fernsehen unterwegs. Er ist Gründer der Redner-Akademie und der Kamerabotschaft, wo er seine Erfahrung und Leidenschaft für Kommunikation und Rhetorik weitergibt.